Theater und Konzertsaal „Ivana Brlić Mažuranić“

Der Theater-Konzertsaal Ivana Brlić-Mažuranić (im Folgenden KKD Ivana Brlić-Mažuranić) ist eine kulturelle Einrichtung im Besitz der Stadt Slavonski Brod, die im Januar 1972 eröffnet wurde. Sie besteht aus einem großen Saal mit einer Kapazität von 605 Plätzen, einem kleinen Halle (Amphitheater) mit einer Kapazität von 140 Plätzen und Akkordeon- und Tamburinorchester-Übungsräumen und Begleiträumen. In der Halle werden verschiedene kulturelle und andere Programme organisiert: Theateraufführungen für Kinder und Erwachsene, Konzerte mit Solo-, Kammer-, Chor- und Orchestermusik, Ballett und andere Musik- und Bühnenprogramme. Die Institution beteiligt sich an der Organisation und leistet personelle und technische Unterstützung für Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten und andere natürliche und juristische Personen, die Theater-, Tanz- und Musikprogramme, Fachtreffen, formelle Akademien und Feiern in den Räumlichkeiten der Halle (groß Saal, Amphitheater und Hallen).

TEILE DEN ARTIKEL