JEGEN UND FISCHEN

Eine große Anzahl von fließenden und stehenden Gewässern,
Feuchtgebieten, Auen und Bergwäldern schufen hervorragende
Bedingungen für Jagd und Fischerei.

JAGEN

Die Jagd hat in unserem Landkreis eine lange Tradition. Es gibt zahlreiche öffentliche und staatliche Jagdreviere mit reichen Wildbeständen. Haar- und Federwild ist in fast jedem Jagdrevier präsent (Fasan, Stockente, Blässhuhn, Wachtel, Hase, Fuchs und Dohle). Es gibt mehrere wichtige Jagdreviere, in denen Sie Großwild jagen können. Im zentralen Teil des Komitats, näher am Fluss Sava, befindet sich das staatliche offene Jagdrevier „Radinje“ mit einem wunderschönen Jagdhaus, wo Sie Rotwild, Rotwild und Wildschweine jagen können. Im staatlichen offenen Jagdrevier „Sjeverni Dilj“ an den Hängen des gleichnamigen Berges findet man neben dem erwähnten Wild auch Damwild. Neben anderem Großwild erwartet Sie im staatlichen offenen Jagdrevier „Psunj“ an den Hängen von Psunj eine besondere Überraschung, das Mufflon. Ganz im Westen des Komitats befindet sich zwischen den Armen des Struga-Kanals das größte staatliche offene Jagdrevier „Međustrugovi“, in dem es neben Großwild auch Nieder- und Haarwild gibt. Mit einigen Jagdlizenznehmern ist es möglich, die Jagd mit Greifvögeln zu organisieren, was Teil der Jagdtradition in unserem Komitat ist. Neben all diesen Jagdrevieren gibt es auch Unterkunftsmöglichkeiten.

RADINJE

Rehe, Hirsche und Wildschweine

MEĐUSTRUGOVI

Rehe, Hirsche und Wildschweine

PSUNJ

Hirsche, Rehe, Wildschweine, Damhirsche und Mufflons

SJEVERNI DILJ

Hirsche, Rehe, Wildschweine und Damhirsche

FISCHEN

In unserem Landkreis gibt es zahlreiche stehende und fließende Gewässer, in denen das Sportfischen erlaubt ist. Lassen Sie uns nur einige nennen; Stauseen Ljeskovo vode, Petnja, Orašje, Štuka Nova Kapela, zahlreiche Teiche, Ziegelgruben, Kanäle, Bäche und natürlich der Fluss Sava. Auf dem Gebiet des Landkreises gibt es kleinere Teiche, die zum Sportfischen bestimmt sind und sich in Privatbesitz befinden (Velika Kopanica, Donji Andrijevci, Staro Petrovo Selo, Lazae…). In der Sava gibt es etwa 50 Fischarten, und die bekanntesten in diesem Gebiet sind Karpfen, Graskarpfen, Wels und Barsch.