Sonderreservat der Waldvegetation „Muški bunar“

Unweit von Okučani, im äußersten Westen des Komitats, befindet sich die Lokalität Muški bunar, wo sich ein geschützter hundertjähriger Hainbuchenwald befindet. Der Wert des Männchenbrunnens wurde bereits 1929 erkannt, als der Wald zum besonderen Waldvegetationsreservat erklärt wurde. Mit einer Fläche von 43 ha gehört es auch zum Waldgebiet von Gradiska. Es gibt eine Mischung aus Eichenwald (26 ha) und Bergbuchenwald. Das Durchschnittsalter der Bäume beträgt 250 bis 300 Jahre.

TEILE DEN ARTIKEL