See Ljeskove vode

Ljeskovo vode, zwanzig Kilometer von Slavonski Brod entfernt, befinden sich in der Gemeinde Bukovlje, 2 km nördlich des Dorfes Korduševci. Die Gewässer von Ljesko werden von drei Hügeln begrenzt, und im Tal selbst treffen sich zwei Bäche, die aus den Höhlen Jovičinka und Točak fließen. Es gibt acht Quellen im Gebiet von Ljesko vode, und das Wasser, das aus ihnen entspringt, ist sauber und klar, weil es keine Schadstoffe in der Nähe gibt. Der künstliche See mit einem 10 m hohen Damm ist auf allen Seiten von einem dichten Wald aus Eichen, Buchen, Hainbuchen und Kiefern umgeben. Neben dem Baden wird der See ganzjährig auch zum Angeln genutzt, während die Rasenflächen am See ein idealer Ort für sportliche Aktivitäten sind. In der Nähe des Sees befindet sich auch der höchste Gipfel von Dilj-gora namens Čardak, und die nahe gelegenen Wälder sind reich an Wild. Während in den Sommer-, Frühlings- und Herbstmonaten ein Spaziergang auf den Waldwegen beliebt ist, empfehlen wir im Winter Skifahren und Rodeln.

TEILE DEN ARTIKEL