Menu
festung
sava samostan
  • LOVČIĆ

    LOVČIĆ

    Ein kleiner, fast vergessener Ort Lovčić befindet sich über den reichen Weinbergen der Stadt und versteckt eine kleine mittelalterliche Perle. .
  • CERNIK

    CERNIK

    In der Nähe von Nova Gradiška, im westlichen Teil der Gespanschaft und an den Hängen der Psunja, befindet sich die Siedlung Cernik mit einem großen Kloster und einer Burg. .
  • DAS FRANZÖSISCHE GELD AUF DER SLAVONSKI BROD

    DAS FRANZÖSISCHE GELD AUF DER SLAVONSKI BROD

    Der Kreuzgang des Franziskanerklosters in Slavonski Brod ist eines der markantesten Gebäude der Barockarchitektur in Slawonien! .
  • 1

DAS HAUS DER FAMILIE BRLIĆ

Die reiche Vergangenheit musstemehrere Künstlern hervorbringen, deren Werke weltweit geschätzt werden. Zu den weltbekannten Künstlern gehört Ivana Brlić-Mažuranić, eine Kinderbuchautorin und Autorin der wichtigsten kroatischen Märchen.
In der authentischen historischen Atmosphäre des Brlić-Hauses schufen und inspirierten sie ihre vielseitigen persönlichen Interessen, die wesentlich zum öffentlichen, kulturellen und politischen Leben Slavonski Brods und Kroatiens beigetragen haben.

Kua Brli

DIE FESTUNG BROD

Die Festung Brod ist sicherlich das bedeutendste historische Gebäude in der Gespanschaft Brod-Posavina. Seine fast monumentale Größe macht es fast unwirklich, obwohl es im Zentrum der heutigen Stadt Slavonski Brod liegt.

Der Bau der Festung begann 1715 und dauerte die nächsten sechzig Jahre. Die Festung wurde auf die Anregung von Prinz Eugen von Savoyen als Teil eines Festungssystems im Nordosten Kroatiens gebaut. Neben Slavonski Brod wurden Festungen in Osijek, Stara Gradiška, Rača und Petrovaradin gebaut. Von allen Festungen hat sich die Festung Brod gervorgehoben, weil sie ausschließlich für die Besetzung einer militärischen Besatzung bestimmt war, während andere mit ihren Mauern eine zivile Siedlung umkreisten. Gerade deshalb fasziniert ihre Größe. Die Festung wurde entworfen, um 5000 Soldaten unterzubringen, obwohl es selten mehr als 2000 waren. Riesige Gräben, Bastionen, Kurtine, Hornwerk, Kavallerie und Nebengebäude erstreckten sich über zwei Quadratkilometer, wodurch die Festung die Stadt Brod, die sich von der Festung nach Osten erstreckte, weit übertraf..

Erfahren Sie mehr...

festung grafika2
  • DAS MUSEUM DER BROD-POSAVINA

    DAS MUSEUM DER BROD-POSAVINA

    Die Identität des Brod-Posavina Museums ist, dass es Erinnerungsstücke und wertvolle historische Artefakte bewahrt, die in der Vergangenheit in der Gegend der Gespanschaft Brod-Posavina entstanden sind. Im Museum sind Objekte aus dem Neolithikum, der Antike, dem Mittelalter, der Neuzeit bis zum 20. Jahrhundert entstanden sind. Im Museum können Sie Objekte aus neolithischer Keramik, keltische Metalläxte, römische Knemiden, Militärwaffen bis hin zu den ersten technischen Geräten des 20. Jahrhunderts sehen. Das Museum nutzt seinen eigenen Raum, einen Park um das Museumsgebäude herum und wird nach dem Wiederaufbau das Gebäude des Magistrats nutzen.
  • 1
  • GALERIE RUŽIĆ

    GALERIE RUŽIĆ

    Die Kunstgalerie wurde für die Ausarbeitung und Präsentation der Schenkung des Bildhauers Branko Ružić und der Schenkungen von zeitgenössischen kroatischen Bildhauern und Malern sowie für die Präsentation von Werken aus dem Bereich des künstlerischen Schaffens Kroatiens und der engen regionalen Bedeutung eingerichtet. Die Galerie nutzt einen monumentalen Raum in der Festung Brod und einen Galerieraum in der Starčevićeva Straße. Die Galerie Ružić, für die die Kunstgalerie sorgt, war lange Zeit die größte Galerie für moderne Kunst in der Republik Kroatien. Heute ist es der unverzichtbare Punkt jedes Besuchers in Slavonski Brod, zieht aber auch viele Liebhaber der zeitgenössischen Kunst und Skulptur an.
  • 1
  • GALERIE MEŠTROVIĆ

    GALERIE MEŠTROVIĆ

    Die Galerie ist von besonderer Bedeutung, da sie eine ständige Ausstellung der Werke des weltberühmten Bildhauers Ivan Meštrović darstellt, der in Vrpolje geboren wurde (Vrpolje, 1883 - South Bend, 1962). Sie wurde 1972 in Vrpolje eröffnet und hat heute eine Dauerausstellung, in der man die Werke des weltberühmten kroatischen Bildhauers John Meštrović und eine große Anzahl von Publikationen und Dokumentationen über sein Leben und Werk sehen kann. Die wertvollen Werke von Meštrović sind Bronze- und Gips-Skulpturen, Dokumentensammlungen, Lithografien und Zeichnungen aus den Jahren 1919 bis 1923.
  • 1

EINIGE MUSEEN

INSTITUTIONEN

Brodsko Posve Museum (Slavonski Brod, Neolithikum, Antik-, Mittel- und New Age-Sammlungen)
Kunstgalerie der Stadt Slavonski Brod (mit zwei Ausstellungsräumen in der Stadt Starčevićeva, Ružić-Galerie in der Festung)
Das Stadtmuseum von Nove Gradiške (eine besonders wertvolle Sammlung militärischer Waffen der Grenzsoldaten)
Galerie Ivan Meštrović Memorial (Vrpolje, Skulpturen des berühmtesten kroatischen Bildhauers, Dokumentensammlung, Lithografien und Zeichnungen)
Galerie für Zeitgenössische Kunst (Franziskanerkloster, Cernik)
Atelier Maria und Josip Bičanić (Werkstätten berühmter naiver Bildhauer)
Künstlerisches Atelier der Familie Cosic (Slavonski Kobaš)
Die Altstadt Zavičajna Zbirka.